slide-start-1.jpg
slide-start-2.jpg
slide-start-3.jpg
slide-start-4.jpg
slide-start-15.jpg
slide-start-5.jpg
slide-start-6.jpg
slide-start-8.jpg
slide-start-18.jpg
slide-start-7.jpg
slide-start-9.jpg
slide-start-10.jpg
slide-start-11.jpg
slide-start-12.jpg
slide-start-14.jpg
slide-start-13.jpg
slide-start-17.jpg
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

cafe 3Die gute Idee aus dem Jahr 2015 und deren Umsetzung in 2016, Arbeitsplätze wie auf dem 1. Arbeitsmarkt unter unserem Dach der Peene Werkstätten anzubieten ging nicht auf.

Trotz der Unterstützung unseres "Darguner Teams" und der hohen Motivation unserer behinderten Beschäftigten ist es nicht gelungen, diesen Bereich dauerhaft wirtschaftlich zu betreiben.
Auch gestiegene Umsätze im Bereich der Gastronomie und im Bereich der Küche, die gestiegene Anzahl an Essenportionen außer Haus sowie die zunehmende Akzeptanz der Darguner reichten leider nicht,
unser Konzept dauerhaft auf ein Sicheres Fundament zu stellen.

Doch wie geht es weiter?
Wichtig ist, alle Arbeitsplätze bleiben erhalten für die Menschen mit Behinderungen und für die angestellten Mitarbeiter.
In den Küchenbereichen am Standort in Demmin werden dringend erfahrene und motivierte Hände gebraucht.

Die Verpflegung für die Seniorenwohnanlage in Dargun wird bis zum 31.01.2024 von unser Demminer Küche abgesichert.
Jede Veränderung ist auch eine neue Chance und eröffnet neue Möglichkeiten. Welche könnten es sein?
• Verpflegung unserer Wohnstätten am Wochenende und an den Feiertagen
• Verpflegung für die Gäste in Demmin außer Haus an Sonn- und Feiertagen
Diese und weitere Chancen und Möglichkeiten sind mit den Verantwortlichen noch zu beraten und zu besprechen. Vorschläge und Ideen sind gefragt und ausdrücklich gewünscht und gewollt.

Die Geschäftsführung Dankt allen Kunden und allen Mittarbeiter, die den Weg unseres "Darguner Teams" begleitet, unterstützt, gefördert und beraten haben.

 

Am 10.11.2023 hatten wir in Grimmen in der Werkstatt „Tag der offenen Tür“. Super vorbereitet empfingen wir unsere Besucher.

Der Austausch lief super. Zwei Unternehmen zeigten große Interesse an einen Außenarbeitsplatz. Der weitere Austausch läuft derzeit. Es waren auch einige Besucher da um sich die Werkstatt anzugucken. Wo es eventuell Neuaufnahmen gibt.

Neue Kunden für die Essensauslieferung konnten wir auch begeistern.

 

TdoT GMN

Am 21.10.2023 nahmen 17 sportbegeisterte Beschäftigte und Mitarbeiter*innen der Peene Werkstätten GmbH am 6 km Walk über die spektakuläre Rügenbrücke teil. Gemeinsam mit Teilnehmenden aus der WfbM Stralsund walkten wir in strahlend roten Shirts unter der Schirmherrschaft von „Special Olympics M-V“.

Trotz kühler Temperaturen in Stralsund war die Stimmung bestens und der Rügenbrückenlauf ein voller Erfolg, vor allem inklusiv, denn am Rügenbrücken-Marathon nehmen viele Hunderte Läuferinnen und Läufer teil. Alle freuten sich über ihre Medaille und Urkunde und wollen im nächsten Jahr wieder dabei sein.

Rgenbrcken Marathon

Vom 01.11. – 03.11.2023 fand in unserem Unternehmen das jährliche Überwachungsaudit durch den TÜV Rheinland statt.

Führungskräfte, Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und Beschäftigte an den auditierten Standorten haben erneut nachgewiesen, dass in unserem Unternehmen ein wirksames Managementsystem aufrechterhalten und umgesetzt wird.

Das Überwachungsaudit wurde erfolgreich bestanden. Sowohl die AZAV - Trägerzulassung als auch die Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001:2025 werden weitergeführt.

FG Cluster

Unterkategorien

News

nach oben