Stellenausschreibung

Die Peene Werkstätten GmbH, als Träger von Einrichtungen zur beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung in den Landkreisen „Mecklenburgische Seenplatte“ und „Vorpommern-Rügen“, sucht für den Standort Demmin spätestens ab 01.09.22 unbefristet für 37,5 Wochenstunden

 

einen   Sozialpädagogen/in oder Sozialarbeiter/in (m/w/d)

für die pädagogische Leitung. Sie entwickeln, beschreiben und prüfen zusammen mit der Geschäftsführung neue Konzepte, Dienste und Leistungsangebote für Menschen mit Behinderungen. Als Ansprechpartner/in beraten und unterstützen Sie unsere beschäftigten Mitarbeiter in sozialen Angelegenheiten und die Gruppenleiter bei der Förderplanung und bei der Erstellung von Entwicklungsberichten.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die Ermittlung von individuellen Unterstützungsbedarfen von Menschen mit Behinderung und regen notwendige und passgenaue Maßnahmen an
  • die Beratung unserer Mitarbeiter, begleitenden Dienste und Angehörige zu möglichen Unterstützungsleistungen und vermitteln in Konfliktsituationen
  • die Anfertigung von Stellungnahmen zu konkreten Fachfragen und sprechen Empfehlungen aus
  • die Qualitätsüberprüfung der bedarfsgerechten Ausgestaltung und Erbringung von Leistungen in unterschiedlichen Wohn- und Betreuungsangeboten, analysieren, bewerten und benennen Probleme und erstellen auf dieser Grundlage Umsetzungsempfehlungen
  • verantwortliche Koordination der Zusammenarbeit mit Wohnbereichen und anderen sozialen Diensten in der Region
  • Konzeptentwicklung und Steuerung der notwendigen Maßnahmen im sozialen Bereich der Wohn- und Werkstätten
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Begleitenden Dienstes auch im Hinblick auf sich verändernde Rahmenbedingungen

 

Wir erwarten:

  • eine Ausbildung als Diplom-Sozialpädagoge/in oder Sozialarbeiter/in oder vergleichbare Ausbildung im Bereich der Eingliederungshilfe / Berufsförderung
  • Erfahrung in der Vertretung oder Wahrnehmung von Leitungsaufgaben, klar strukturiertes Arbeitsverhalten und kooperatives Arbeiten zwischen allen Beteiligten
  • Kompetenz im Bereich Projektentwicklung und Konzeptentwicklung
  • fundierte Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung (SGB IX, XI und XII bzw. BTHG
  • einen kompetenten Umgang mit EDV-Anwendungen (insbesondere word. Excel und Outlook)
  • Führerschein Klasse B (3)

 

Wir bieten:

  • eine wertschätzende Führungskultur
  • einen interessanten, verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz
  • gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Nutzung unserer Kantine
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • eine tarifliche Vergütung (PATT)
  • Sozialleistungen nach Tarif
  • betriebliche Altersvorsorge
  • jährliche Einmalzahlung
  • Fahrradleasing zur privaten Nutzung

 

Ihre aussagefähige Bewerbung (Lebenslauf, Abschlüsse, Qualifizierungen, Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 12.08.2022 an die Geschäftsführung der Peene Werkstätten GmbH, Ockelweg 2 in 17109 Demmin.